TCM-Kochkurse

Kochen ist Kreation

Gerne bringe ich Ihnen eine Kochkunst nahe, die sich an der ganzheitlichen Ausrichtung der Integrativen Chinesischen Diätetik orientiert und gleichzeitig die Ursprünglichkeit der europäischen Küche wertschätzt. 

Gemeinsam kochen und genießen, so wird Essenszubereitung positiv erlebbar als kraftgebende kreative Tätigkeit, die gerne zur Gewohnheit wird - mit oder ohne Vorkenntnissen.

Ob Ihnen ein Einzel-Koch-Coaching oder eine Gruppenveranstaltung lieber ist, entscheidet ihr Geschmack.


                       Saisonale Gemüsesorten, Foto: Beispiel Frühling
Saisonale Gemüsesorten, Foto: Beispiel Frühling

PRIVATKOCHKURS

Gemeinsam kochen & genießen

Haben Sie Lust, einen Kochkurs mit Ihren Freundinnen oder Kollegen (8 -12 Personen) zu erleben? Vereinbaren Sie einfach einen Wunschtermin und wir treffen uns in entspannter Atmosphäre am Herd in Hamburg oder einem Ort Ihrer Wahl.
Kosten für einen privaten Kochkurs 1.350,- € inkl. MwSt. (Ausserhalb Hamburgs zuzüglich Anfahrtspauschale.)


KRAFTSUPPEN-Kochkurs 2020:

 

                      Das 1 x 1 der

                Kraftsuppen

       Zubereitung in Theorie & Praxis   
                     - mit 
Rezepten aus der

        Traditionellen Chinesischen Medizin

Termin: wird noch bekannt gegeben!
         - voraussichtlich ein Samstag, Ende September 2020

Zeit: 12-18:00

Ort: ein Küchenstudio in Hamburg in Aussicht!

Kursbeitrag: +/- 150.- €


Professionelles Zubehör
Professionelles Zubehör

freuen sie sich auf:

Theorieteil > Kurz-Vorträge: 

* Kraftsuppen in der Chinesischen Diätetik im
    Vergleich zur klass.-europ. Hühnersuppe
* Zur Küchenpraxis von Kraftsuppen
* Tipps über geeignete Utensilien 
* Haltbarkeitsmethoden
* Literatur Empfehlungen
Praxisteil > Kochen: 
* Gemeinsam kochen & verkosten von 
  fünf
verschiedenen Kraftsuppen 
* Sämtliche Kraftsuppen sind grundsätzlich gluten-
  und laktosefrei.
*Volle Lebensmittelvielfalt:
  Es werden Kraftbrühen auf

  Fleischbasis, sowie vegane
  Gemüsekraftbrühen zubereitet. 

* Wissensvermittlung über die therapeutisch
  wirksame Dosierung und Weiterverwendungs-
  möglichkeiten von Kraftsuppen in der alltäglichen
  Küche.
* Rezeptbeispiele zur Weiterverwendung
  Zwei
Rezeptideen  
  werden zusätzlich aus den Kraftsuppen direkt  
  vor Ort gekocht, so dass wir nicht nur
  gemeinsam
 kochen, sondern auch geniessen
  können!

* Achtung: wir kochen großzügig! Sollten Reste
  übrig bleiben, können diese - wie üblich - mit nach
  Hause genommen werden.
- Gruppengröße: 10 - 14 Personen

 

Ausserdem:

* Kurze Einführung in die Zubereitungsmethode
  im
 Slowcooker (dtsch. Schongarer).

* Achtsamer Umgang mit saisonalen Lebensmitteln,
  bevorzugt in in Bio-Qualität.

* Hamburger Wasser
   & jahreszeitlich passender Tee inklusive.

* Alle Rezepte im Papierformat mitnehmen.

 

Mitzubringen sind:

- Neugierde & Freude bei gutem Appetit ;)

- Vorkenntnisse sind nicht nötig


Gerne stelle ich Ihnen auch einen persönlichen Geschenk-Gutschein aus!