Lebensphase:             Vorsorge                                 & Rekonvaleszenz

zu hause sein

Eine KRAFTSUPPE schaut aus dem Fenster, Hamburg 3'2020
Eine KRAFTSUPPE schaut aus dem Fenster, Hamburg 3'2020

In diesen herausfordernden Zeiten:

...von erhöhter Ansteckung können Kraftsuppen helfen, den Körper "in seine Mitte" zu bringen. Kraftsuppen können Sie unterstützen während der Phase der Rekonvaleszenz und bei Heilungsprozessen.(Voraussetzung ist, dass kein akutes Fieber mehr besteht.)


Im Frühling des Jahres 2020 haben wir eine TCM-Rezeptur entwickelt, die beides berücksichtigt: den sich entfaltenden Frühling und die besondere Lage, mit der wir durch den Ausbruch der Pandemie konfrontiert wurden. In der TCM kamen hier zwei Aspekte zum Tragen, die es gleichzeitig zu behandeln bedurfte:  Einerseits der 
Einfluß des Holz-Elements im Frühling, andernfalls der Einfluß des Metall-Elements, der Erkrankungen des Funktionskreises Lunge-Dickdarm bringt und bei  der Abwehrlage im menschlichen Organismus eine Rolle spielt.
Mittlerweile befinden wir uns in der dunklen Jahreshälfte und der Einfluß des Metall-Elements wird im Herbst stark spürbar: Trockenheit - auch durch überheizte Räume - beeinträchtigt die Atemwege und macht uns anfälliger für Erkältungskrankheiten, Grippe oder Viren. Deshalb macht es nun doppelt Sinn das Immunsystem durch Kraftbrühen zu stärken. Die Herbst/Winter-Charge der Kraftbrühen zur Vorsorge und Rekonvaleszenz ist demnach auch kräftiger im Geschmack, bleibt aber trotzdem im thermischen Bereich neutral-warm, um den Körper nicht zu erhitzen, d.h. auszutrocknen.

 

Diese beiden Kraftbrühen sind ab sofort bei Kraftsuppe-Hamburg bestellbar:

Kraftbrühe vom Weiderind mit Rettich & Birne
Kraftbrühe vom Wurzelgemüse mit Walnuss & Aprikose (vegan)


Nähre Informationen entnehmen Sie bitte unter "Sortiment & Preise".